sandkasten
 

 

  ausstellungen
     
frydman  

Import aus Holland
Anna Frydman

16. Februar bis 5. April 2004

Anna Frydman hat 15 Jahre in Holland verbracht, dort Kunst studiert und als Künstlerin gearbeitet. Seit über einem Jahr lebt sie in München.
Der Titel der Installation / Import aus Holland / ist also ironisch auf ihre eigene Situation bezogen. Im sandkasten zeigt sie einen Blumenregen, der den Ausstellungsraum in eine Art Gewächshaus verwandelt.
Eine Frau, Blumen, Aquarelle - man meint zu ahnen, was einen erwartet.
Doch Anna Frydman hat eine überraschende Art, mit ihrer Kunst jenseits der Klischees zu bleiben. Ihre Blumen stehen für Zeitpunkte ihres Lebens: banale, vergängliche, schöne und traurige Momente. Deshalb hat jede Zeichnung ein für die Künstlerin bedeutsames Datum als Titel.
Auf wässrige Tomaten aus Holland können wir verzichten, aber nicht auf diese Blumen! Die Blüte ist kurz vor dem Verwelken. In ihrer Schönheit kündigt sich das Abstoßende an.
Die Tragödie lauert im Hinterhalt. Aber bald schon kommt der Frühling!

www.anna-frydman.com

01

02

03

04

05

 
 

temporärer ausstellungsraum   in den meisterhöfen   in der sandstraße 33   80335 münchen